Skorpion (24.19.-22.11.): Achat

Achat ist gebänderter Chalcedon. Er kommt in vielen Farben vor . In der Schleiferei hat er eine  eigene Tradition: Die Achatschleifer von Idar-Oberstein haben seit dem 16. Jahrhundert ihr Handwerk spezialisiert und zur höchsten Blüte erhoben. Die Kunst die grauen Achatrohsteine zu beizen und so Carneol- Grünachat, Blauacht oder Onyx herzustellen wurde als Betriebsgeheimnis lange gut gehütet.

Achat ist zäh robust und läßt sich hervorragend polieren. So stellt er ein herrliches Schmucksteinmaterial dar. Der Schleifer kann bei gebänderten Steinen viel von der schönen Zeichnung herausholen.

Bei Naturachat gleicht kein Stein den anderen. Er ist unverwechselbar.

Bei uns im Waldviertel gibt es achatähnliches, schön gebändertes Chalcedonmaterial in Langschwarza.

Das abgebildete Stück mit etwas Amethyst stammt aus Deutschland , Sachsen.